Netzwerken und Beraten

Aktuelles

24.11.2022

Grüne, regionale Transformation ganz praktisch: Artikel in CircularBioeconomy

Erfahren Sie in einem Beitrag der neuen Ausgabe 04/2022 „CircularBioeconomy“ der Plattform Life Science mehr über den integrativen Ansatz der Initiative BioökonomieREVIER.

mehr

14.11.2022

8 Milliarden Menschen und die Bedeutung der Bioökonomie

Mehr als 8 Milliarden Menschen leben auf der Erde: Was bedeutet das für unsere Ressourcen, welche Ansätze gibt es, um den Auswirkungen auf Klima und Umwelt zu begegnen?

mehr

13.11.2022

Agroforst Stammtisch: Winterprogramm erschienen

Das neue Winterprogramm für den Agroforst Stammtisch ist da! Erfahren Sie anhand konkreter Beispiele und Erkenntnisse, wann und für wen ein Agroforstsystem interessant ist.

mehr

11.11.2022

Wissenschaft mal anders: Die RWTH-Wissenschaftsnacht „5 vor 12“

©Bioeconomy Science Center/ Heike Slusarczyk

Von 19 bis 24 Uhr öffnete die RWTH Aachen ihre Tore und präsentierte Wissenschaft zum Anfassen für alle Generationen. Ziel der Veranstaltung ist, Wissenschaft verständlich zu erklären und greifbar zu machen sowie durch Verbindung mit Musik, Kunst und Kultur aufzulockern.

mehr

08.11.2022

Färberdistel und Kapuzinerkresse auf Äckern im Rheinischen Revier? Erster Testanbau vielversprechend für neue regionale Wertschöpfung

2022: Erste Saflor-Ernte im Rheinischen Revier

Angesichts der zahlreichen Herausforderungen für die Landwirtschaft mit Kostenexplosion für Dünger und Energie, Klimawandel und Artenschwund müssen neue Wege beschritten werden. Es stellt sich die Frage, welche alternativen Feldfrüchte sich anbieten, die dem möglichst gerecht werden und deren Anbau sich außerdem wirtschaftlich lohnt?

mehr

04.11.2022

WDR Lokalzeit: Sonnenstrom über Acker und Gartenbauflächen

Die WDR Lokalzeit am Samstag berichtet in "Pilot-Projekt in NRW: Obst-Solar-Anlagen" von einem Besuch der ersten Agri-/Horti-PV Forschungs- und Demonstrationsanlage im Rheinischen Revier in Morschenich-Alt. Ziel ist die Optimierung des Pflanzenertrags unter der Photovoltaik. Hier werden auf 2 Hektar Fläche vier unterschiedliche Anlagentypen mit insgesamt 4.000 m2 PV-Fläche erprobt.

mehr

28.10.2022

The Greener Manufacturing Show in Köln: Wir sind dabei!

Wie können Sie Ihr Unternehmen nachhaltiger aufstellen? Business Impulse hierzu gibt es auf The Greener Manufacturing Show.

mehr

26.10.2022

Transformation durch Bioökonomie?

© Forschungszentrum Jülich/ Sascha Kreklau

Bei einer Abendveranstaltung der VHS Rur-Eifel gestern in Düren stellte Dr. Christian Klar, Leiter der Koordinierungsstelle BioökonomieREVIER, Lösungsbeiträge für eine klimaneutrale und ressourceneffiziente Wirtschaft vor. Entlang der Stärken in den Bereichen Landwirtschaft, Wissenschaft und seiner regionaltypischen Unternehmens- und Branchenstruktur und Absatzmärkte entsteht im Rheinischen Revier eine Modellregion für zirkuläre, biobasierte Kreislaufwirtschaft.

mehr

17.10.2022

Premiere: Projekttage zum Zukunftsthema Bioökonomie am Berufskolleg Jülich

Insgesamt vier Tage – vom 19. bis zum 22. September – besuchte das BioökonomieMOBIL den Berufskolleg in Jülich. 20 Klassen wurden im Rahmen der Projekttage Bioökonomie durch berufsspezifische Vorträge und Führungen in der mobilen Bioökonomie-Ausstellung über den Strukturwandel im Rheinischen Revier und mögliche Beiträge der zirkulären Bioökonomie für eine klimaneutrale Wirtschaft der Zukunft informiert.

mehr

13.10.2022

„Strukturwandel vor der Haustür“ - neues Lehrmodul in Koorperation mit BioökonomieREVIER

Die Initiative soll Studierenden sowie Bürgerinnen und Bürgern vermitteln, wie der Strukturwandel das Rheinische Revier zu einer Modellregion für nachhaltiges Leben und Wirtschaften verändern soll.

mehr

07.10.2022

BioökonomieMOBIL: Vorstellung beim Forum Wissenschaftskommunikation

© Tobias D. Kern, AFM

Das BioökonomieMOBIL ist ein mobiler Ausstellungsraum zum Anfassen. Hiermit sind wir im Tiny House mit Augmented Reality im Rheinischen Revier unterwegs. Im Rahmen des Braunkohleausstiegs entsteht eine Modellregion für nachhaltiges, biobasiertes Wirtschaften. Unsere Ausstellung soll helfen, komplexe Themen der Bioökonomie leicht verständlich und auf kleinstem Raum anzubieten.

mehr

27.09.2022

Neu: Bioökonomie-Profile der 20 Anrainer-Kommunen im Rheinischen Revier

© Zukunftsagentur

Die Städte und Gemeinden im Kernrevier sind als Tagebau- und Kraftwerksanrainer besonders betroffen vom Braunkohleausstieg. Sie stehen unter hohem Zeitdruck, in der Region nachhaltige Alternativen zur Fossilwirtschaft zu entwickeln. Die zirkuläre Bioökonomie bietet hierfür Chancen.

Doch welche Anknüpfungspunkte gibt es konkret vor Ort?

mehr

09.09.2022

Video zum 1. Bioökonomie Feldtag im Rheinischen Revier

Zum Nachschauen für alle, die nicht dabei sein konnten: Impressionen zur Zukunft der Landwirtschaft im Rheinischen Revier.

mehr

23.08.2022

„Towards an Integrated Bioeconomy“ - Rückblick auf das 6. Internationale BioSC Symposium

Das Bioeconomy Science Center (BioSC) bot mit dem 6. Internationalen BioSC Symposium eine Plattform für den inter- und transdisziplinären Austausch zwischen Akademia, Wirtschaft, Politik und Administration. Auch 2023 wird wieder ein Internationales BioSC Symposium stattfinden.

mehr

19.08.2022

Wie kann die Landwirtschaft der Zukunft aussehen? - Das war der 1. Bioökonomie Feldtag

Großes Interesse und intensiver Austausch im Rheinischen Revier

mehr

Facebook
linkedin
Newsletter
Ansprechpartner