zurück zur Übersicht
17.10.2022

Premiere: Projekttage zum Zukunftsthema Bioökonomie am Berufskolleg Jülich

Insgesamt vier Tage – vom 19. bis zum 22. September – besuchte das BioökonomieMOBIL den Berufskolleg in Jülich. 20 Klassen wurden im Rahmen der Projekttage Bioökonomie durch berufsspezifische Vorträge und Führungen in der mobilen Bioökonomie-Ausstellung über den Strukturwandel im Rheinischen Revier und mögliche Beiträge der zirkulären Bioökonomie für eine klimaneutrale Wirtschaft der Zukunft informiert.

Die Projekttage markierten den Auftakt zur Weiterentwicklung des beruflichen Qualifizierungsprofils im Rheinischen Revier als Voraussetzung für eine erfolgreiche Ressourcenwende. Neben den Projekttagen wurde pilothaft für das Berufskolleg Jülich der Innovationspreis BioDENKER erstmals in der Kategorie Auszubildende ausgelobt. In kleinen Projektarbeiten sollen die Teilnehmenden eigene Ideen für Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung und Klimaneutralität entwickeln. Weitere berufsqualifizierende Maßnahmen sind in Planung und werden zukünftig auf andere Bildungseinrichtungen im Rheinischen Revier ausgeweitet.

Neben einer allgemeinen Einführung zur Bioökonomie wurden weitere berufsorientierte Seminare angeboten. Bildungszweige mit thematischer Ausrichtung auf Ernährung wie z.B. die höhere Handelsschule, wurden über nachhaltige und innovative Lebensmittel und deren Beitrag für eine Ressourcenwende informiert. Technische Ausbildungsbereiche wie Tischler, Industriemechaniker, Land- und Baumaschinenmechatroniker und Anlagenmechaniker konnten sich über die Vielseitigkeit von Biowerkstoffen informieren. Zahlreiche Führungen durch die mobile Bioökonomie-Ausstellung ermöglichten den Auszubildenden, Schüler:innen und den Berufsschullehrer:innen einen interaktiven Einblick in die Transformation im Rheinischen Revier. Darüber hinaus regte der Besuch des BioökonomieMOBIL einen regen, berufsübergreifenden Austausch zwischen Schüller:innen, Auszubildenen, Lehrer:innen und Forschenden an.

BioökonomieMOBIL

BioDENKER

Facebook
linkedin
Newsletter
Ansprechpartner