zurück zur Übersicht
13.05.2022

BioökonomieMOBIL zu Gast beim Forum Citizen Science an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

© AfM/ Tobias Kern

Die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) war am 12. und 13. Mai zwei Tage lang Gastgeberin des Forum Citizen Science 2022. Initiativen und Projekte aus Deutschland, der Schweiz und Österreich vermittelten am Campus Sankt Augustin ein anschauliches Bild davon, wie die Wissenschaft und die Gesellschaft zusammenarbeiten können. „Global – Regional – Lokal: mit Bürgerwissenschaften für die UN-Nachhaltigkeitsziele“ lautete der Titel der Veranstaltung.

In Workshops diskutierten die Teilnehmenden über Chancen und Herausforderungen, die Barrieren zwischen Wissenschaft und Gesellschaft abzubauen. Auf dem „Markt der Möglichkeiten“ stellten Forschungseinrichtungen, Hochschulen, Museen und Initiativen ihre bürgerwissenschaftlichen Projekte vor. Die Konferenz diente dem Austausch und der Vernetzung und sollte lokalen sowie regionalen bürgerwissenschaftlichen Organisationen zu mehr Sichtbarkeit verhelfen.

Außerdem mit dabei war das BioökonomieMOBIL - eine mobile Bioökonomie-Ausstellung im Tiny House der Strukturwandelinitiative BioökonomieREVIER. Die Ausstellung zeigt konkrete Beispiele und Geschäftsmodelle für eine grüne Transformation des Rheinischen Reviers hin zu einer kreislauforientierten, biobasierten Wirtschaft. Dies ist nur möglich, wenn alle Menschen der Region mit einbezogen werden. Beim Forum Citizen Science 2022 in der H-BRS konnten die Teilnehmenden des Forum Citizen Science sowie Studierende am Campus und Mitarbeiter der Hochschule begrüßt werden. Anhand von Exponaten zum Anfassen erfuhren Sie in sehr lebendiger Weise, welche Chancen und Herausforderungen die Entwicklung einer Modellregion für Bioökonomie mit sich bringt. Die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung nutzten den Raum zum Austausch und regten interessante Diskussionen über das Thema an.

Programm Forum Citizen Science

Bürger schaffen Wissen - die Citizen Science Plattform

 

Nächste Termine des „BioökonomieMOBIL“

17.06.2022: 1. Aachener Nachhaltigkeitstag am Elisenbrunnen

21.08.2022: Tag der Neugier, Campus Forschungszentrum Jülich

 

Facebook
linkedin
Newsletter
Ansprechpartner