Wertschöpfung auf Basis biogener Ressourcen

Round Tables der Kompetenzträger

© Forschungszentrum Jülich/BioökonomieREVIER

Die Round Tables dienen der Vernetzung und dem persönlichen Kennenlernen. Hier können Sie Fragen direkt an die Kompetenzträger richten und gemeinsam mit den anderen Besuchern diskutieren. Alle Round Tables werden moderiert und für ausschließlich interne Zwecke aufgezeichnet.

Sie können sich bereits jetzt für die Round Tables unverbindlich anmelden.

Einen Katalog mit den Profilen aller Kompetenzträger finden Sie hier.

Abkürzungen:

  • BÖR = BioökonomieREVIER
  • BioSC = Bioeconomy Science Center

Round Table 1
Netzwerke, Multiplikatoren & Transferexperten

Damit aus Ideen Innovationen werden, müssen sich die richtigen Akteure aus Wissenschaft, WirtschaftLandwirtschaft, Kommunen und Region austauschenLernen Sie zentrale Einrichtungen der regionalen Forschungs- und Akteurslandschaft und deren Services und Aktivitäten kennen!

  • Koordinierungsstelle BöR
  • Gründungsprogramm BIOBoosteRR
  • Geschäftsstelle BioSC
  • KoordinationsbüroABC/J Geoverbund
  • BioSC FocusLab Transform2Bio
  • Revierknoten Ressourcen & Agrobusiness (Zukunftsagentur Rheinisches Revier)
mehr Details

Round Table 2
Technik, Digitalisierung und Energie in der Landwirtschaft

Innovative Ansätze der Landwirtschaft von morgen werden noch stärker Technologien wie KI, Sensorik oder Robotik einsetzen und mit Verfahren der (dezentralen) Erzeugung erneuerbarer Energie kombinieren. Stabile Erträge sollen gesichert und eine nachhaltigere Agrarproduktion gefördert werden.

  • BöR Innovationslabor APV 2.0
  • BöR Innovationslabor DG-RR
  • BöR Innovationslabor SL-BioDig
  • Excellenzcluster PHENOROB
mehr Details

Round Table 3
Neue Ideen für die Ernährungswende

Die Ernährungswirtschaft sieht sich immer neuen Herausforderungen gegenüber. Das Konsumverhalten verändert sich, insbesondere in urbanen Zentren. Doch auch in ländlichen Regionen wächst der Wunsch nach nachhaltigen, regionalen und innovativen Produkten.

  • BöR Innovationslabor PlastiQuant
  • Netzwerk Setup FoodStrip
  • Netzwerk FoodHUB NRW
  • Bürgeraktiengesellschaft Regionalwert AG Rheinland
mehr Details

Round Table 4
Innovative Verfahren & Feldlabore für die Land- & Ernährungswirtschaft

Die Landwirtschaft ist eine der Schlüsselbranchen im Rheinischen Revier. Gute Böden, innovative Landwirte, starke Genossenschaften prägen die Region.

Erfahren Sie mehr über innovative biotechnologische Verfahren, neue Anbausysteme und modernste Forschungs- und Entwicklungsinfrastrukturen im Rheinischen Revier!

  • BöR Innolab AZUR
  • BöR Innolab Field Labs (MFL, BFL)
  • BöR Innolab ProtLab
  • BioSC Focus Lab GreenRelease
  • Innovationsbündnis INGRAIN
mehr Details

Round Table 5
Neue Rohstoffe für die "alte" Industrie

Materialien und Werkstoffe aus biobasierten Rohstoffen können zu einer nachhaltigen und zirkulären Industrie beitragen. Sie ersetzen/erweitern die Rohstoffbasis von Mittelstand und Großunternehmen in der Region und helfen die Zukunftsperspektive des Rheinischen Reviers zu sichern.

  • Innovationsbündnis Modelfabrik Papier
  • Strukturwandelprojekt Bio4MatPro  
  • Institut für Angewandte Mikrobiologie (RWTH Aachen)
  • Institut für Textiltechnik (RWTH Aachen)
mehr Details

Round Table 6
Upcycling biogener Rohstoffe

In der regionalen Landwirtschaft und bei ortsansässigen Unternehmen der verarbeitenden Lebensmittelindustrie fallen tausende Tonnen zuckerhaltige Reststoffe an. Diese werden bisher vor allem als Tierfutter verkauft oder kompostiert. Doch in den Reststoffen steckt ein enormes Wertschöpfungspotential.

  • BioSC Focus Lab Bio²
  • BioSC Focus Lab AP³
  • BöR Innolab DeMoBio
  • BöR Innolab UpRePP
mehr Details

Round Table 7
Grüne Industrie

Um perspektivisch die Industrie nachhaltiger zu gestalten, benötigt es den verstärkten Einsatz erneuerbarer Rohstoffe, neuer biotechnologischer sowie umweltschonender und zirkulärer Produktionsverfahren.

  • BöR Innolab E-HyBio
  • BioSC FocusLab CombiCom
  • Fachbereich Bioverfahrenstechnik (FH Aachen)
mehr Details

Round Table 8
Bakterien, Algen & Co.

Die Biotechnologie ist eine Schlüsseltechnologie der Bioökonomie. Mikrobielle Stämme und Algen eignen sich zur Herstellung von Biomasse, Plattformchemikalien oder Enzymen. Sie berührt verschiedene Industriezweige, wie z.B. Pharma-, oder Chemieindustrie, aber auch die Landwirtschaft.

  • BöR Innolab AlgaeSolarBoxes,
  • BöR Innolab AutoBiotech
  • BöR Innolab SenseUp_Prot
  • BioSC Focus Lab HyImPact
mehr Details
Facebook
linkedin
Newsletter
Ansprechpartner