Kunststoffe der Zukunft – Innovation trifft Kreislauf

27
Aug

27.08.2020 - 28.08.2020
virtuell

iCal herunterladen Kunststoffe der Zukunft – Innovation trifft Kreislauf

VERANSTALTUNG Kunststoffe der Zukunft – Innovation trifft Kreislauf

Im nationalen Wissenschaftsjahr der Bioökonomie präsentiert und hinterfragt das zwei-teilige Online-Seminar von BIO.NRW Möglichkeiten der nachhaltigen Produktion und Nutzung verschiedener Kunststoffe. Sie erhalten einen Überblick über Entwicklungen zu biobasierten und bioabbaubaren Kunststoffen, innovative Recyclingstrategien, die nachhaltige Kunststoffproduktion, sowie das Upcycling von Rest- und Abfallstoffen.

Kunststoffe sind heutzutage aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Vielfältige Materialeigenschaften ermöglichen Produktoptimierungen in zahlreichen Anwendungsbereichen. Kunststoffe sind beispielsweise von großer Bedeutung für den effizienten Leichtbau oder sind in der Lage, die Haltbarkeit von Nahrungsmitteln zu verlängern. Der vermehrte Einsatz von Kunststoffen führt jedoch zu einigen Herausforderungen in der heutigen Zeit. Kunststoffe bestehen nahezu ausschließlich aus fossilen Rohstoffen und nur ein geringer Prozentsatz wird recycelt. Zudem gelangt immer mehr Kunststoff auf unterschiedliche Wege in die Umwelt und stellt eine Gefahr für Mensch und Ökosystem dar. Dennoch sind Kunststoffe derzeit in unserer modernen Gesellschaft unverzichtbar. Umso wichtiger ist es, den Kunststoffkonsum sinnvoll zu gestalten und durch innovative Lösungen eine nachhaltige Kunststoffwirtschaft zu entwickeln.

Im nationalen Wissenschaftsjahr der Bioökonomie präsentiert und hinterfragt das Online-Seminar Möglichkeiten der nachhaltigen Produktion und Nutzung verschiedener Kunststoffe. Sie erhalten einen Überblick über Entwicklungen zu biobasierten und bioabbaubaren Kunststoffen, innovative Recyclingstrategien, die biotechnologische Kunststoffproduktion, sowie das Upcycling von Rest- und Abfallstoffen.

27.8.2020 10:00-13:30

28.8.2020 9:30-13:00

Zur Anmeldung und zum ausführlichen Programm der Veranstaltung von BIO.NRW kommen Sie hier.

BMBF Logo

Unsere Projektpartner

FZJ Logo
KWI Logo
Facebook
LinkedIn
Newsletter abonnieren
Ansprechpartner