Netzwerken und Beraten

zurück zur Übersicht
23.11.2023 14:00 - 18:00 Uhr Mönchengladbach

Fachkonferenz der Zukunftsagentur Rheinisches Revier: "Wir weben unsere Zukunft im Rheinischen Revier"

Die Textilindustrie gilt als besonders ressourcenintensiver Wirtschaftszweig. Sowohl die Rohstoffproduktion als auch die Weiterverarbeitung haben einen hohen Bedarf an Energie, Wasser und Chemikalien. Lange Transportwege und eine geringe Nutzungsdauer belasten zudem den CO2-Fußabdruck der Textil- und Bekleidungsindustrie. BioökonomieREVIER beteiligt sich mit Beiträgen vor Ort.

Die gute Nachricht: inzwischen werden immer mehr neue Produktions- und Nutzungskonzepte entwickelt und angewendet. Welche Chancen bieten die Ansätze der Bioökonomie und der Circular Economy für eine Verbesserung von Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeit in der Textilindustrie?

Antworten gibt die diesjährige Fachkonferenz, veranstaltet von der Zukunftsagentur Rheinisches Revier, unter dem Motto „Wir weben unsere Zukunft im Rheinischen Revier“.

BioökonomieREVIER ist mit einem Ausstellungs-Stand vor Ort und freut sich auf einen angeregten Austausch. Prof. Ulrich Schurr, BioökonomieREVIER und Forschungszentrum Jülich, wird einen Impulsvortrag zu bioökonomischen Lösungen beitragen.

Anmeldung unter: ressourcen-agrobusiness@rheinisches-revier.de

Anmeldeschluss: 15. November

mehr

Kontakt

Nicole Krüttgen
Projektmanagerin Ressourcen und Agrobusiness

linkedin
Newsletter
Ansprechpartner