zurück zur Übersicht
11.11.2022

Wissenschaft mal anders: Die RWTH-Wissenschaftsnacht „5 vor 12“

©Bioeconomy Science Center/ Heike Slusarczyk

Von 19 bis 24 Uhr öffnete die RWTH Aachen ihre Tore und präsentierte Wissenschaft zum Anfassen für alle Generationen. Ziel der Veranstaltung ist, Wissenschaft verständlich zu erklären und greifbar zu machen sowie durch Verbindung mit Musik, Kunst und Kultur aufzulockern.

Das Bioeconomy Science Center und die Strukturwandelinitiative BioökonomieREVIER stellten an einem gemeinsamen Stand anhand praktischer Beispiele Ansätze der Bioökonomie vor. Rund 5.000 Besucher beigeisterten sich in der Nacht der Wissenschaft an zugänglichen Erläuterungen wissenschaftlicher Themen.

Facebook
linkedin
Newsletter
Ansprechpartner