Netzwerken und Beraten

zurück zur Übersicht
21.06.2022 11:00 - 20:00 Uhr Leverkusen

Region Köln/ Bonn e.V.: Langer Tag der Region in Leverkusen

Mit dem jährlich stattfindenden „Langen Tag der Region“ am 21. Juni existiert seit 2001 ein Veranstaltungsformat mit Tradition, in dessen Rahmen sich die Akteure der Region Köln/Bonn Jahr für Jahr darüber austauschen und verständigen, wie unsere Zukunft gemeinsam gestaltet werden kann. Im jährlichen Turnus wandert der Lange Tag dabei durch die Region Köln/Bonn und findet dieses Jahr in Leverkusen statt.

Auch in diesem Jahr wird der bewährte Dreiklang aus Exkursionen, Fachforen und Empfang den Programmrahmen des „Langen Tages“ bilden. Mit der Neuen Bahnstadt Opladen, dem Campus Leverkusen der TH Köln oder dem Umbau der Innenstadt und des Mobilitätsknotens in Wiesdorf befinden sich aktuell bedeutende Projektvorhaben der Stadt Leverkusen in der Umsetzung und zeugen von einem aktiven Zukunfts- und Transformationsprozess. Freuen Sie sich daher auf ein vielseitiges Exkursionsprogramm zu den Themen Nachhaltige Raumentwicklung, Mobilitätswende, Klimaresilienz, Sport und Kultur.
Im Rahmen von zwei Fachforen werden anschließend Perspektiven eines klimaklugen Stadtumbaus und für eine innovations- und wissensbasierte Standortentwicklung diskutiert.
Anschließend wird der „Lange Tag“ mit dem offiziellen Empfang und dem darauffolgenden Austausch zur Zukunft der regionalen Kooperation abgerundet.

Für die Teilnahme an Fachforen ist eine Anmeldung erforderlich.

Veranstaltet wird der „Lange Tag“ vom Region Köln/Bonn e.V. in Kooperation mit der Stadt Leverkusen.

Kontakt

Dr.
Reimar Molitor
Region Köln/Bonn e.V.

https://www.region-koeln-bonn.de/de/ltdr/anmeldung

Facebook
linkedin
Newsletter
Ansprechpartner