Netzwerken und Beraten

Alle Veranstaltungen


20.08.2021 - 23.08.2021 Düsseldorf

Die MS Wissenschaft in: Düsseldorf.

Als wanderndes Ausstellungsschiff tourt die MS Wissenschaft den Sommer über durch Deutschland und Österreich. Ab Mitte August hält sie auch im Rheinischen Revier. Die MS Wissenschaft bietet mit ihren interaktiven Ausstellungsstücken die Möglichkeit, Bioökonomie auf eine etwas andere Art kennenzulernen. Mit dabei dieses Jahr ist der Algenflipper vom Jülicher Institut für Pflanzenwissenschaften und vom Bioeconomy Science Center, welcher die Abwasserreinigung mithilfe von Algen veranschaulichen soll.

mehr

18.08.2021 09:00 - 14:00 Uhr Nideggen

FlächenAgentur Rheinland: Feldtag zum EU-Projekt SoildiverAgro in Nideggen

Das Thema Bodenbiodiversität findet in der Landwirtschaft immer mehr Beachtung. Im Zuge des EU-Projektes „SoildiverAgro“ zur Verbesserung der biologischen Vielfalt des Bodens in europäischen Agrarökosystemen, werden in verschiedenen biogeografischen Regionen Europas Feldversuche als Fallstudien durchgeführt. Dabei sollen neue Kenntnisse drüber gewonnen werden, inwieweit die Bodenbiodiversität durch landwirtschaftliche Produktionstechniken beeinflusst und gefördert werden kann.

mehr

16.08.2021 - 19.08.2021

Die MS Wissenschaft in: Krefeld-Uerdingen.

Als wanderndes Ausstellungsschiff tourt die MS Wissenschaft den Sommer über durch Deutschland und Österreich. Ab Mitte August hält sie auch im Rheinischen Revier. Die MS Wissenschaft bietet mit ihren interaktiven Ausstellungsstücken die Möglichkeit, Bioökonomie auf eine etwas andere Art kennenzulernen. Mit dabei dieses Jahr ist der Algenflipper vom Jülicher Institut für Pflanzenwissenschaften und vom Bioeconomy Science Center, welcher die Abwasserreinigung mithilfe von Algen veranschaulichen soll.

mehr

14.08.2021 - 15.08.2021 Jülich-Barmen

Science College: Lehrerfortbildung „Frische Impulse für Ihre MINT-Bildungsarbeit"

Um für die Zukunft im Revier gut aufgestellt zu sein, kooperiert die Koordinierungsstelle BioökonomieREVIER mit dem Science College Overbach und dem fe:male Innovation Hub und erarbeitet Bildungsangebote für Lehrerinnen und Lehrer aus der Perspektive der Bioökonomie.

mehr

03.08.2021

Initiative für landwirtschaftlichen Wissensaustausch: Tag der Agroforstsysteme

Die studentische Initiative für landwirtschaftlichen Wissensaustausch (ILWA) lädt alle Agroforst-Interessierte - ob nah oder fern - nach Münster ein, um gemeinsam über das Thema Agroforstwirtschaft ins Gespräch zu kommen und es für die Öffentlichkeit zugänglicher zu machen.

mehr

13.07.2021 18:00 - 19:30 Uhr

Neuer Termin: 5. Digitaler Agroforst-​Stammtisch von BioökonomieREVIER

Nach einer kurzen Einführung inkl. Vorstellungsrunde gibt es einen Impulsvortrag zum Thema "Junge Agroforstsysteme".

mehr

02.07.2021 16:30 - 18:00 Uhr

Leopoldina: Wie retten wir die Artenvielfalt?

Klimawandel, Artensterben, Bevölkerungswachstum und Ressourcenknappheit sind globale Herausforderungen, die ein Umdenken auf allen Ebenen erfordern. Die Leopoldina veranstaltet eine digitale interaktive Diskussion gemeinsam mit Wissenschaft im Dialog.

mehr

28.06.2021 18:00 - 20:00 Uhr Digital

Revierknoten Raum: Auf dem Weg zu "Orten der Zukunft" - Morschenich, Holzweiler, Inden

Der Revierknoten Raum lädt ein zu REVIER_TALKS_RAUM, einer neuen Veranstaltungsreihe, die Akteure und die Öffentlichkeit in den Raumstrategie-Prozess einbinden soll. Diesmal im Fokus: Orte, die sich aufgemacht haben in die Zukunft.

mehr

25.06.2021 14:00 - 16:00 Uhr Seepark Zülpich

Zukunftsagentur Rheinisches Revier: Revierkonferenz

Die zwei Mal im Jahr stattfindende Revierkonferenz der Zukunftsagentur Rheinisches Revier wird diesen Sommer im Seepark Zülpich ausgetragen. Interessierte können sich ab 14 Uhr über die Homepage der Zukunftsagentur Rheinisches Revier sowie über den Youtube- und Facebook-Kanal ohne Anmeldung live dazuschalten.

mehr

24.06.2021 13:30 - 15:30 Uhr Digital

Zukunftslabor indeland 2021

Die indeland GmbH lädt ein zum digitalen Dialog: Im Rheinischen Revier ist viel auf den Weg gebracht worden seit dem letzten Zukunftslabor der Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH 2019. Das Wirtschafts- und Strukturprogramm 1.1 ist fertig gestellt worden, die Qualifizierung der Förderprojekte auf einem guten Weg. Wie stellen wir nun sicher, dass der Wandel in der gesamten Region bestmöglich wirksam wird?

mehr

Facebook
linkedin
Newsletter
Ansprechpartner