Als RSS Feed abrufen Ältere Meldungen
26.08.2020

Ehrgeizige Ziele formuliert bei Workshop des Revierknoten Bildung & Innovation

BNE
© Forschungszentrum Jülich/BioökonomieREVIER

Austausch der Netzwerkgruppe "Bildung für Nachhaltige Entwicklung", BNE, am 20.8.2020 im Forschungszentrum in Jülich


24.08.2020

Bundesforschungsministerin Karliczek besucht die MS Wissenschaft

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (l.) ließ sich von Dr. Holger Klose vom Jülicher Institut für Pflanzenwissenschaften (r.) den
© BMBF/Hans-Joachim Rickel

Am 21. August besuchte Bundesforschungsministerin Anja Karliczek in Köln die schwimmende Bioökonomie-Ausstellung auf der MS Wissenschaft. Drei Exponate wurden der Ministerin im Detail erläutert, darunter das Exponat „Sauberes Wasser durch Algen“ von Bioeconomy Science Center und IBG-2 Pflanzenwissenschaften, Forschungszentrum Jülich, das von Dr. Holger Klose vorgestellt wurde.


10.08.2020 | Landwirtschaft, Wirtschaft, Wissenschaft

"Ideenfutter" Expo des Foodhub NRW: wir machen mit!

Ideenfutter Expo
 

Das Netzwerk Foodhub NRW lädt erstmalig zur "Ideenfutter Expo" ein. Auf dem virtuellen Stand der Koordinierungsstelle BioökonomieREVIER präsentieren sich Netzwerk-Partner aus der Land- und Ernährungswirtschaft im Rheinischen Revier. Melden Sie sich noch heute für den 14. und 15. September an."


31.07.2020

Bioökonomie zum Anfassen beim Dorfmarkt in Merzenich

Neues über die regionale Bioökonomie: Staatssekretär Dammermann zu Besuch in Merzenich
Neues über die regionale Bioökonomie: Staatssekretär Dammermann zu Besuch in Merzenich

Regional, nachhaltig, frisch - unter diesem Motto wurde am 31. Juli der erste Merzenicher Dorfmarkt des Jahres eröffnet. Die Koordinierungsstelle BioökonomieREVIER war vor Ort und informierte die Besucher über Nachhaltigkeit durch Bioökonomie in der Region.


30.07.2020

MS Wissenschaft gestartet: Bioökonomie auf Rheinschiff entdecken

Die MS Wissenschaft in Münster
Münster: erste Station für die Wissenschaft zum Thema Bioökonomie

Jülicher Forscher mit Beitrag "Sauberes Wasser durch Algen" beteiligt

Am 30. Juli ist in Münster die MS Wissenschaft gestartet, die seit vielen Jahren als Ausstellungsschiff im Rahmen der Wissenschaftsjahre unterwegs ist. Im Wissenschaftsjahr Bioökonomie ist ein gemeinsames Exponat des Bioeconomy Science Center und des IBG-2 Pflanzenwissenschaften, Forschungszentrum Jülich, an Bord. Es veranschaulicht, wie man mit Hilfe von Algen Abwasser reinigen und wertvolle Nährstoffe zurückgewinnen kann.