Gründen mit Bioökonomie

Accelerator BIOBoosteRR

Im Rahmen von BioBoosteRR werden an einer Unternehmensgründung Interessierte im Themenfeld Bioökonomie sowohl von der Koordinierungsstelle BioökonomieREVIER und der Managementberatung compreneur GmbH gemeinsam unterstützt.

Durch den engen Kontakt zu Unternehmen aus der Region können innovative Produkte und Dienstleistungen frühzeitig an aktuelle Herausforderungen der Industrie oder von Kommunen angepasst werden. Somit entsteht eine Win-Win-Win-Situation: Für Unternehmen/Kommunen, Gründungsinteressierte und für die Region.

Innovationen aus der Wissenschaft

Sie haben eine Idee oder eine Erfindung und möchten wissen wie man sie verwerten kann.

mehr

Innovationsbedarfe

Gibt es in Ihren Geschäftsprozessen Innovationsbedarf, den Sie nicht selber bearbeiten können?

mehr

Mitmachen!

Was haben Sie vor? Wie können wir helfen?

mehr

Worum geht es?

Ablauf des Programms

Die fünf Schritte des BioBoosteRR

Erklärt: Was ist ein Accelerator?

Dies ist ein zeitlich begrenztes Förderprogramm für Gründerinnen und Gründer, welches durch intensive Betreuung die Entwicklung des Unternehmens stark beschleunigt. Je nach Art des Programms werden bereits gegründete Startup-Unternehmen in der Weiterentwicklung ihres Geschäftsmodells oder junge Talente bei der Entwicklung ihrer Gründungsidee unterstützt.

Und der BioBoosteRR?
Dies ist ein 18-monatiges Acceleratoren-Programm, das Forschende im Themenfeld der Bioökonomie bei der Weiterentwicklung und Umsetzung von Ideen und Erfindungen unterstützt. Im Fokus stehen neben Gründungen außerdem Lizensierungsmodelle. Zentrales Anliegen ist es, Forschende stärker an betriebs- und volkswirtschaftliche Fragen und an die Entwicklung passender Geschäftsmodelle heranzuführen.

Ansprechpartner

Ingmar Stock

Compreneur GmbH

0172 6712527

Niklas Hielscher

Wirtschaft, Unternehmen, Innovation

Koordinierungsstelle BioökonomieREVIER

02461-61 6018

Facebook
linkedin
Newsletter
Ansprechpartner